Seminare

Geführte Akasha-Reisen, Workshops und besondere Erfahrungen: 

Into the Stars. Ein Wochenend-Seminar für alle

☆ die sich auf der Erde nicht ganz zu Hause fühlen
☆ die ihren spirituellen Muskel trainieren wollen
☆ die in der Beratung und Heilarbeit tätig sind
☆ die die geistige Welt, das Leben und Arbeiten mit (innerer) Führung und Hilfe aus anderen Dimensionen kennenlernen oder stärken wollen
☆ die sich mit ihrer kosmischen Familie, Sternenvölkern und magischen Orten (Atlantis, Lemuria, Avalon etc.) rückverbinden wollen
☆ die sich als Starseeds, Sternenkinder, Sternengeborene, Außerirdische etc. wahrnehmen

Wann: 24.10. (10-18 Uhr) und 25.10.20 (9:30-17 Uhr), Teilnahme vor Ort im LIGHTHOUSE Wiesbaden (6 Plätze) oder zeitgleich über Zoom. €360.

Kosmische Energien für die Beratung und Heilarbeit nutzen. Menschen mit Seelenverbindungen zu Sternenvölkern kommen meist erst dann voll in ihre Kraft und ihren individuellen Selbstausdruck, wenn sie lernen und wissen, dass sie ihre kosmischen Anbindungen in ihrem Leben reaktivieren, für sich nutzen und ihre Fähigkeiten der Welt darbieten dürfen. Es ist eine Rückverbindung und eine Aktivierung lange brachliegenden Wissens und Könnens, das mit den energetischen kosmischen Entsprechungen in Resonanz geht und dadurch bewusst (aus)gelebt werden kann. In diesem Workshop lernst Du die derzeit wichtigsten und präsentesten Energien (der Sternenvölker, die Mutter Gaia beim Aufstieg unterstützen) zu erkennen und aktiv in Deiner Arbeit einzusetzen. Sie helfen und unterstützen Dich und Deine Klienten gleichermaßen, auf neuen Ebenen Ganzheit zu erfahren und Kraft, Lebensfreude und Sinn in Alltag, Arbeit, Freizeit und bei der Innenschau zu erleben.

Wann: Freitag, 24.09., 19:00 Uhr, ca. 2,5 Std. über Zoom, €75, Vorkenntnisse: Akasha Chronik-Zugang oder Erfahrung mit schamanischer Heilarbeit und kosmischen Anbindungen.

Akasha-Reise zu den Sternen. Auf dieser geführten Reise besuchen wir zwei Sternenvölker von anderen Planeten/Sternensystemen und bekommen Informationen darüber, welches Wissen, Kenntnisse und Fertigkeiten wir durch die Verbindung mit ihnen auf die Erde bringen können. Außerdem geben sie uns Hinweise und Tips, wie wir mit ihrer Energie in unserem Alltag umgehen und arbeiten können, um einen stabilen und klaren Ausdruck unserer selbst zu manifestieren. Ich führe euch aus meiner Chronik – wer selbst Zugang zu seiner Chronik erworben hat, kann diesen gerne für unsere Reise öffnen (so fließen die Informationen klarer zu Dir).

Wann: Wir treffen uns auf Zoom, am 06.10. um 19:30 Uhr, Kosten: €25, Dauer 60-90min. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Die letzte Reise ging unter anderem zu Sirius, die Audio-Datei (ohne Gruppenbesprechung und Erfahrungsaustausch) findest Du hier in meinem Blog.

Sternenchronik-Seminarreihe. Die Sternenchronik für sich und andere lesen lernen. Voraussetzung: Akasha Chronik-Zugang oder abgeschlossene Teilnahme bei Into the Stars, max TN: 6.

1. 🗺 Die eigene Sternenkarte zeichnen – wir werden uns bekannte Sternenvölker durchgehen und jeder zeichnet/schreibt sich seine eigene „Karte“, wie er mit ihnen in Kontakt treten und die Energie in seinen Beratungen erkennen und abrufen kann.
2. ✨ Anwendung der Sternenkarte in der Gruppe: Energien stabilisieren und harmonisieren (nach Teil 1 die Möglichkeit zur Gruppenreflexion und -anbindung und mit meiner Begleitung noch tiefer einzutauchen)
3. 💫 Austausch/gegenseitige Führung/gemeinsame Erkundung: Arbeit 1-on-1, kurzes Lesen in der Sternenchronik füreinander und ggf. Gruppenlesung.

Wann: 30.10., 03.11., 6.11.. 19-21:30 Uhr über Zoom, €225. 🌟 Ich freue mich auf Dich!

Klangreisen. In einer ca. 60 minütigen Klangreise kannst Du mal mit Live-Musik und Gesang, mal mit Instrumenten, mal mit Sound aus der Box erleben, dass Du und Dein Körper Schwingung und Bewusstsein sind. So kannst Du in tiefere Ebenen deiner Themen und in eine effektive, lösende und stärkende neue Art der Meditation und Kontemplation eintauchen.

Wann: einmal monatlich im LIGHTHOUSE Wiesbaden-Biebrich, 19-20:30 Uhr, €30.